Geschichte schreiben ...



Die Geschichte der Firma Raff ist vielschichtig und begann schon im Jahr 1891. Das Familienunternehmen mit Tradition hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Nach zwei Umzügen und mehrfachem Generationenwechsel ist die Firma Raff nun in der vierten Generation und hat sich im Gewerbegebiet Tränke angesiedelt.



Unsere Firmenchronik
Es ist schön und erfüllt mich gleichfalls mit Stolz, dass wir als Familien-Unternehmen auf eine lange Historie zurückblicken können. Anlässlich einer Geburtstagsfeier hat sich mein Vater die Mühe gemacht, unsere Firmengeschichte nieder zu schreiben. Der handschriftlichte Aufschrieb ist als PDF-Datei hier zum Lesen hinterlegt.

Ihr Thomas Raff


1891



Firmengründung Bauflaschnerei in Degerloch, Tübinger Straße 33 durch Gottlob Raff, Flaschner-Meister.

1900



Haus mit Laden. Es werden zum Teil selbst hergestellte Blechwaren verkauft.

1900



Mitglied bei der Feuerwehr Degerloch.


1928



Übernahme des Betriebes durch Karl Raff, Flaschner-Meister und stellv. Obermeister.

1957 bis 1969



Einweihung der erweiterten Werkstatt in der Epplestraße 33/1.

1958



Erster Lieferwagen der Firma Raff. Lloyd, 600ccm Hubraum, Farbe: hellblau.


1959



Mitinhaber: Egon Raff, Flaschnerei-und Installateur-Meister, staatl. geprüfter Sanitär-Techniker. 1963 Übernahme des Betriebes.

1965



Umzug in die Kleine Falterstraße 19, Ausbau des Berufszweiges Gasheizung, Vertragsinstallateur der Haller-Maurer-Werke Hbg.

1987



Übergabe des Betriebes an Thomas Raff, Sanitär-Meister.


1999



Umzug ins Industriegebiet Tränke, Tränkestraße 20.

2005



Das gesamte Raff-Team.

2007



Anbau in unserem Geschäftshaus